Unsere Büttenredner

Die KaGe besitzt mit Stolz eine große Zahl an Büttenredner in den eigenen Reihen. Alte "Bütten-Hasen" sowie Neulinge bestreiten das ausgewogene Programm unserer Prunksitzungen. Viele Talente sorgen Jahr für Jahr für spitzenmäßige Büttenreden, die regelmäßig zu Bauchkrämpfen und Lachanfällen führen.


Unsere Büttenredner möchten wir hier kurz vorstellen:


Klaus Adler

Durch seine karnevalistische Aktivitäten seit einem halben Jahrhundert (!) ist unser Ehrensenator und Träger des "Goldenen Löwen mit Brillianten" ein Mann mit reichlich Bütten-Erfahrung, welches er Jahr für Jahr bei unsere Prunksitzung zeigt.

 

Ob als Eunuch, Fernsehkoch, Weinkönigin, Handwerker, Polizist, Opa, Jubilar

... fast kein Thema, was er noch nicht in der Bütt brachte!

 


Melanie Becker

Als "ehemalige Fastnachtsprinzessin" blickte sie in der Bütt mit einem Augenzwinkern und auf humoristische Weise auf ihre Kampagne zurück.

In einem anderen Jahr wusste sie als "Malscher Straßenlaterne" so allerhand über das Ortsgeschehen zu berichten

 


Anneliese Beigel

Die Malscher Urfastnachterin Anneliese Beigel hatte ihre Premiere bei der Prunksitzung 2014. Als "gute Seele der Sozialstation" erzählte sie auf ihre eigene Art über ihre tägliche Arbeit in und um Malsch.


Richard Brucker

Als "inoffizieller Mitarbeiter", Bauchredner mit seinem Enkel "Hannes" oder als Reisender bringt er das Publikum immer wieder mit neuen Ideen zum Lachen.

 


Ulrike Ehrenberger

Als Garant für Lachkrämpfe erzählt sie über alltägliche Dinge wie ein Besuch bei IKEA, an der Kasse des Supermarkts, in einer Beauty-Farm oder über die Unterschiede von Mann und Frau - einer der Höhepunkte unserer Prunksitzung!

 

 


Michael Gruschwitz

Als "durstiger Michl" steigt er in die Bütt und erzählt von seinem Leben als Stammtischler, und was er dabei alles feststellt und erfährt. Oder als "Mälscher Ali" wie er sich in das Leben in Malsch integriert hat.


Horst Hill

Als Till stand er in der Bütt und wusste so allerlei über das Geschehen in Malsch zu berichten.

 


Fabian Koch

Mit "Mai Oma isch de gröschde Hit" hatte er bei der Prunksitzung 2013 seine Premiere und sorgte mit seiner lockeren, unverkennbaren Art gleich für eine super Stimmung im Saal.

 

Unser Jüngster bereichert alljährlich mit seinen eigenen Büttenreden unser Programm und hat die Lacher auf seiner Seite!


Matthias Melich

alias Dr. Notorius Nörgel

 

Mit seinen geschliffenen Reimen bringt er die Lokal-, Landes- und Bundespolitik dem Publikum nahe und beweist, dass dieses Thema überhaupt nicht trocken sein muss! Selbst die anwesenden Politiker aller Couleur verneigen sich hochachtungsvoll vor unserem Dr. Notorius Nörgel.

 


Dieter Renninger

Ein Garant für gute Stimmung ist seit vielen Jahrzehnten unser langjähriger Sitzungspräsident und Träger des Goldenen Löwen in der Bütt.

 

Mit Themen als Feuerwehrmann, Chinese, Emma vom Malscher Hof, Kurdame oder Tennisspieler bringt er alljährlich die Stimmung zum bersten.


Bilder von:

- Thomas und Sigrid Keilbach

- Konrad und Edith Becker

- Michaela Eisend

- Stefan Keller und Simon M. Schönhoff

- H&B Pressebild Pfeifer, Helmut Pfeifer und Jan A. Pfeifer - Barlachstr. 15, 69168 Wiesloch, Tel. 06222 / 51531, www.fotopfeifer.de – Bildbestellungen möglich