Proklamation 2019 mit Vorstellung des neuen Prinzenpaares             Julian I. und Nadine I.

Draußen war es kalt, im Pfarrheim indes wurde es den Besuchern beim Kampagnenstart der Karnevalsgesellschaft Blau-Rot Malsch nicht nur warm ums Herz, auch die Stimmung war prächtig, ja ausgelassen. Die Zeit des Wartens ist endlich vorbei, die Narrenschar wieder in ihrem fröhlichen Element und es war mal wieder ein Auftakt nach Maß in der Karnevalshochburg. Schon früh waren die besten Plätze besetzt, erwartungsvolle Spannung herrschte, denn die Entscheidung, wer als neues Prinzenpaar die Regentschaft für die kommenden Monate übernehmen würde, prägte die Atmosphäre. Kurz nach 21.30 Uhr war es dann so weit und Sitzungspräsident Alexander Erhard konnte verkünden: „Es sind Nadine Klary und Julian Förderer“. Das Paar löst damit die Vorgänger Prinzessin Christina II. und Alexander I. ab.

 

Schon vor der eigentlichen Inthronisation ging es hoch her im Saal. Nach dem Einzug des Elferrats, traditionell begleitet vom Narrhallamarsch, und der Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten – er hieß unter anderem den Ehrenpräsidenten der KaGe, Dieter Renninger willkommen – wurden einige Gardemädchen verabschiedet und neue in die Reihen der Prinzengarde aufgenommen. Auch im Elferrat wird es neue Gesichter geben: Marcel Keilbach und Daniel Brucker rücken nach, während Gabriel Rösch seiner Narrenkappe künftig ein wenig Ruhe gönnt und ausscheidet. Zwischendurch blieb es Hofkapellmeistter Ernst Ritter vorbehalten, mit Stimmungsliedern die fröhlichen Besucher zum Schunkeln zu animieren. Weiter ...


Bilder der Proklamation 2019


Bilder von:

- Michaela Eisend

- Edith Becker